TCA Systems GmbH

Märzstraße 135/22

1140 Wien/Vienna

Österreich/Austria

 

Firmenbuchnummer / Company Registration FN 480580k

UID Nr. / VAT No.  ATU72727338

Handelsgericht Wien / Commercial Court of Vienna

Mitglied der WKÖ, WKW Mechatronik

 

E-Mail:  info@blackgold.tattoo

Web: www.blackgold.tattoo

 

Telefon/Phone:

Allgemein/General: +43 676 9259 201

Lieferanten/Suppliers: +43 650 666 9386

Technik/Engineering:  +43 676 9767 234

Marketing/Vertrieb/Sales: +43 650 8800 853

 

 

Geschäftsführung / Managing Directors:

Maroua Meherzi

Georg Wehinger

DI Roland Maria Reininger (gewerberechtlich/commercial law)

PhDr., Mag.(FH) Gerald A. Hollaus, MSc

Erklärung zur Informationspflicht

Datenschutzerklärung

 

Erklärung zur Informationspflicht gemäß EU-DSGVO Datenschutzgrundverordnung (GDPR General Data Protection Regulation). Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

1. Kontakt mit uns

 

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Sollten Sie Anmerkungen oder Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unserer Verarbeitung Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte an die TCA Systems GmbH, verantwortlich im Sinne der DSGVO.

 

2. Kategorie von verarbeiteten Daten

 

Die TCA Systems GmbH verarbeitet folgende Kategorien von Daten, die Sie durch aktive Eingabe bzw. Information bereitstellen:

 

  • Kunden- und Benutzerdaten (Kundennummer, Name, Titel, Funktion, Abteilung, Firmenname, Firmenbuchnummer, UID-Nummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Internetadresse);
  • Feedback mit Kommentaren;
  • Angaben zur Verrechnung und Zahlungsweise;
  • Daten, die automatisch bei Ihnen gesammelt werden:
  • die zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet genutzte Internetprotokoll („IP“)-Adresse;
  • Computer-, Geräte- und Verbindungsinformationen, wie Browsertyp und -version, Betriebssystem, Bildschirmauflösung und mobile Plattform.
  • Uniform Ressource Locator („URL“) Clickstream-Daten, einschließlich Datum und Zeit der von Ihnen bei einem Dienst betrachteten oder gesuchten Inhalte und der URL, über die Sie zu diesem Dienst verwiesen wurden;

 

3. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

 

Verarbeitungen unter der Verantwortung von TCA Systems GmbH

  • von Daten, die von Ihnen bereitgestellt wurden und
  • von automatisch durch die Online-Services gesammelten Daten, erfolgen zu folgenden Zwecken und aufgrund folgender Rechtsgrundlagen

Zur Vertragserfüllung zwecks

  • Ermöglichung des rechtmäßigen, sicheren Zugriffs auf unsere Home Page;
  • Durchführung der von uns angebotenen bzw. für die beauftragten Dienstleistungen und Lieferungen.
  • Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

 

4. Cookie Policy

 

Cookies sind Dateien, die beim Aufruf von Internetseiten durch den Internet Browser auf Ihrem lokalen Rechner gespeichert werden. In den Dateien speichern Internetseiten verschiedene Informationen, um die Nutzung von besuchten Internetseiten für Sie komfortabler zu gestalten. Oftmals wird in Cookies z.B. Ihr Login gespeichert, um Sie bei einem späteren Besuch der Internetseite automatisch anzumelden, ohne dass Sie Ihre Zugangsdaten noch einmal manuell eingeben müssen.

Wie wir Cookies nutzen

  • Anmeldung: Bei der Anmeldung werden Ihre Zugangsdaten in verschlüsselter Form als Cookies gespeichert, um Sie bei einem späteren Seitenaufruf automatisiert anzumelden. Im Anmeldefenster können Sie mit der Option „Dauerhaft angemeldet bleiben“ festlegen, ob diese Cookies angelegt werden sollen.
  • Sitzung: Beim ersten Aufruf unserer Seite wird eine neue Sitzung gestartet, diese wird durch ein eindeutiges Cookie Ihrem Computer zugeordnet. Sitzungen erlauben es, Sie zwischen zwei Seitenaufrufen wieder zu erkennen und Ihnen alle Funktionalitäten bereitstellen zu können. Es handelt sich um ein temporäres Cookies, das beim Beenden des Internet Browsers automatisch gelöscht wird.
  • Drittanbieter-Dienste: Die Einblendung von Werbeanzeigen oder das Teilen von Inhalten auf sozialen Netzwerken oder vergleichbaren Internetseiten kann die Erzeugung eines Cookies zur Folge haben. Diese Cookies werden nicht direkt von unserer Seite erzeugt, sondern durch den Drittanbieter selbst.

 

Wie Sie Cookies deaktivieren und entfernen

Cookies können in den Einstellungen Ihres Internet Browsers verwaltet und entfernt werden. Darüber hinaus lässt sich in den Einstellungen das Speichern von Cookies zudem vollständig deaktivieren. Bitte entnehmen Sie der folgenden Auflistung die passende Anleitung für den Umgang mit Cookies zu dem von Ihnen genutzten Internet Browser.

  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox
  • Opera
  • Safari
  • Windows Internet Explorer

 

5. Übermittlung an Empfänger in Drittländern

 

Ihre personenbezogenen Daten werden an keine Empfänger in Drittländern übermittelt.

 

6. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

 

Ihre Daten werden – mit Ausnahme der über Cookies verarbeiteten Daten – für folgende Dauer gespeichert:
Steuerrechtlich 7 Jahre; Produkthaftung: 10 Jahre;
Hinsichtlich der Speicherdauer von über Cookies verarbeiteten Daten verweisen wir auf die Informationen der Privacy Policy unserer Home Page Betreiber Plattform.

 

7. Datenspeicherung

 

Ihre Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Im Rahmen von Cookies können somit auch IP-Daten gespeichert werden. Wenn Sie Cookies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität von Websites eingeschränkt werden. Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben. Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung der vertraglich vereinbarten Leistungen sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich (schriftlich oder mündlich) zugestimmt haben. Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Link im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen, die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum. Ihre E-Mail-Adresse wird danach gelöscht. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

 

8. Ihre Rechte

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Ihnen stehen folgende Rechte zu:

Auskunft seitens des Verantwortlichen (siehe die Kontaktdaten unter Punkt 1) zu den Sie betreffenden, personenbezogenen Daten;

Berichtigung und Löschung von Daten oder Einschränkung der Verarbeitung;

jederzeitiger Widerruf Ihrer Einwilligung (siehe unter Punkt 3.), ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird – einen Widerruf können Sie schriftlich senden. Zum Nachweis des Einlangens Ihrer Schriftstücke empfehlen wir nachweislichen Weg z.B. Einschreiben.

 

 

Stand: Mai 2018

 

(c) 2018 TCA Systems GmbH - Impressum & Datenschutz